Aktuelles

05. Mai 2018: Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Mitglieder auf der Burg zum gemeinsamen Frühjahrsputz.

10. April 2018: Einladung zur jährlichen, ordentlichen Mitgliederversammlung.

25. März 2018: Der Burgverein beteiligt sich am Wanderauftakt am Donnersberg mit Bewirtung der Wanderer auf der Moschellandsburg.

01. November 2017: Der Vorsitzende des Fördervereins zur Unterhaltung der Moschellandsburg e.V. übergab dieser Tage einen Laubbläser an die Arbeiter der Stadt Obermoschel. Gerade bei Pflegemaßnahmen auf der Moschellandsburg war den Vereinsmitgliedern um ihren Vorsitzenden Hans Ruppert aufgefallen, wie mühsam sich die Arbeit der städt. Mitarbeiter bei der Beseitigung des reichlich anfallenden Laubs mit Rechen und Besen gestaltet. Aus diesem Grunde wurde beschlossen, der Stadt ein entsprechendes Gerät zu spenden, mit dem die gleiche Arbeit in kürzerer Zeit und mit deutlich geringerem Aufwand zu bewältigen ist. 

08. Oktober 2017: Auch dieses Jahr beteiligte sich der Burgverein mit Speisen, Getränken und gemütlicher Athosphäre am Herbstmarkt in Obermoschel.

Juli 2017: Installation des neuen Verteilerkastens in der Schutzhütte, den die Fa. Rahn aus Schiersfeld eingebaut hat.

 

Bei dieser Gelegenheit wurden auch die z.T. defekten Halogenstrahler in der Schutzhütte durch die Fa. Rahn gegen neue LED-Lampen ausgetauscht, die deutlich stromsparender sind. Ebenso wurde ein defekter FI-Schalter im Sicherungskasten des Kellers ausgetauscht.

Für diese Maßnahmen wurden rd. 20 000,-€ investiert, die der Förderverein mit seinen Mitgliedern und Unterstützern erarbeitet hat. Diesen dafür unser großer Dank!

Mai 2017: Pünktlich zum Mittelaltermarkt wurde die neue Gaube fertiggestellt, die der Burgverein an die Schutzhütte hat anbauen lassen. Bauausführend war die Zimmerei Kessler/Alsenz. Dabei wurde auch die marode Regenrinne an der Vorderseite der Schutzhütte instandgesetzt (die Rückseite soll schnellstmöglich folgen). Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer.